Datenschutzerklärung

DBST ist den Prinzipien des Schutzes persönlicher Daten, der Datenvermeidung und Datensparsamkeit verpflichtet. 

DBST nutzt keine Dienste zur Analyse des Verhaltens von NutzerInnen, die diese Website aufrufen (z.B. Google Analytics). 

IP-Adressen von NutzerInnen werden nicht aufgezeichnet. 

Es sind keine so genannten "Social Media Plugins" wie Like-Buttons, Share-Buttons etc. in die Website von DBST eingebunden. 

Sie stellt keine Dienste zur Verfügung, die eine Anmeldung und somit das Anlegen eines persönlichen Useraccounts erfordern (etwa Diskussionsforen, geschützte Benutzerbereiche etc.). 

DBST generiert, analysiert oder speichert somit keine persönlichen oder aggregierten Daten über NutzerInnen der Website.

Informationspflicht gemäß DSGVO

Als Kunden oder mögliche Kunden von DBST erfassen wir Ihre Kontaktdaten, wie Name, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer.
Diese Angaben werden bei der Angebots- und Rechnungslegung und im laufenden Geschäftskontakt verwendet sowie zur weiteren Bearbeitung an die Steuerberatungskanzlei übergeben.

DBST speichert die angeführten Daten über den Zeitraum der aktiven Geschäftsbeziehung und darüber hinaus über den gesetzlichen Rahmen (Zeitraum) der Aufbewahrungsfrist.

Sie haben das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Rechts auf Datenübertragbarkeit.

Für Anfragen zum Datenschutz wenden Sie sich an office@dbst-stoettner.at

Weiter weisen wir auf das  Bestehen eines Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde hin.

Österreichische Datenschutzbehörde  
Wickenburggasse 8, 1080 Wien
E-Mail: dsb@dsb.gv.at